KERNMACHEREI am 29.11.2019, 20 Uhr

Veröffentlicht von Nico am

“In My Room – Cutouts” von und mit: Emi Miyoshi/Jürgen Oschwald/Ephraim Wegner

Achtung !!  Veranstaltungsort:
Städtische Galerie Villingen-Schwenningen 
Friedrich-Ebert-Str. 35 
Stadtteil Schwenningen
(gegenüber Bahnhof Schwenningen)

Gemeinsam mit dem Freiburger Performance-Künstler Jürgen Oschwald und dem Musiker Ephraim Wegner erkundet die Tänzerin und Choreografin Emi Miyoshi seit 2014 neue Formen des Zusammenspiels von Installation, Sound und Tanz. Die Produktion ´In My Room´ widmet sich der tänzerischen und bildhauerischen Erforschung des Raumes. Mit alltäglichen Dingen schafft Jürgen Oschwald eine wandelnde Landschaft, in der sich Emi Miyoshi bewegt. Die Gegenstände dienen ihr als Partner für ein Duett oder stellen ein Hindernis für die Fortbewegung dar. Ephraim Wegner reagiert musikalisch auf das Geschehen und schafft mit seinem Sound Verdichtungen und eine flirrende Atmosphäre. ´Cutouts´, Ausschnitte aus ´In My Room –– ein intensives Zusammenspiel von Installation, Tanz und Sound.

In der städtischen Galerie in Villingen Schwenningen improvisieren die 3 Akteure gänzlich. Dabei entstehen temporäre Bilder in einem Dialog von Installation, Performance, Tanz und Sound. Körper und Bewegung der Tänzerin reagieren unmittelbar auf die von Jürgen Oschwald durch Objekte und temporäre Skulpturen permanent veränderte Siituation. Es entstehen eindrucksvolle Momente mit einer Vielzahl an Bewegungsmotiven, die das Beziehungsgeflecht und den Facettenreichtum der drei Akteure deutlich machen. Oft genügt ein kleiner Anstoß, damit die Welt sich einem neu offenbart.

Kategorien: aktuell